Warum es schwierig, aber notwendig ist sich selbst die Karten zu legen

Bildquelle: Stregato’s Blog

Die Kunst des Kartenlegens ist schon Jahrhunderte alt und hält die verschiedensten Menschen immer wieder in ihrem Bann. Doch es selbst zu erlernen ist schwierig und mit viel Übung verbunden. Was ich immer wieder las und gesagt bekam als ich damit begann, war der Hinweis, dass es wirklich schwierig ist für sich selbst die Karten zu legen. „Wieso denn?“, fragte ich mich. „Ich muss nur ehrlich zu mir selbst sein und so objektiv wie möglich die Karten interpretieren.“ Und genau dort liegt der Knackpunkt.

„Warum es schwierig, aber notwendig ist sich selbst die Karten zu legen“ weiterlesen

Wie es möglich ist sein persönliches Tarot-Deck zu finden

 

Bildquelle: The Wild Unknown BLOG. Quelle

Diese Woche habe ich ein unglaubliches Tarot Deck gekauft. Das Orakeldeck von Kim Krans, The Wild Unknown, ist in Amerika ein Bestseller dank der Werbung durch die New York Times. Sobald man bei Instagram, wo man seit kurzer Zeit auch nach #-Hashtags sortieren kann, nach diesem Deck sucht, bekommt man über 55.000 Bilder. Nachdem ich über diverse Seiten im Internet die Karten genau angesehen hatte, musste ich es ebenfalls haben. Denn es ist die perfekte Mischung zwischen düsterer Kunst und bildhafter, sanfter Sprache.

 

„Wie es möglich ist sein persönliches Tarot-Deck zu finden“ weiterlesen