Blog

Podcast Folge 3: der OBOD

Anam Rua - Über den magischen und spirituellen Alltag - Podcast

Folge 3: Der OBOD

Heute palaber ich nicht um den heißen Brei, heute gibt es Fakten! Nein Spaß. Aber etwas ernster wird es schon. Der Orden der Barden, Ovaten und Druiden ist ein großes Thema und das nicht nur für mich. Es geht gerade um wie ein Lauffeuer und brennt mit einer Kraft, die ich nicht für möglich gehalten habe. Leidenschaft und Spiritualität sind eine unglaubliche Kombination und ich bin so dankbar, dass ich das spüren und erleben darf.

„Podcast Folge 3: der OBOD“ weiterlesen

Podcast Folge 2

HintergrundPodcast

Es ist wieder so weit, eine Folge meines Podcasts ist erschienen. Die zweite Folge. Diesmal mit ein bisschen Inhalt. 30 Minuten sind wirklich nicht viel Zeit, habe ich gemerkt. Ich wünsche euch trotzdem viel Spaß!

Inhalt: Ich war vor einigen Wochen beim Langen Tag der StadtNatur und bei den Schamanentagen in Berlin. Ich habe einige Erfahrungen gemacht und will sie gerne mit euch teilen.

Und ja, ich habe es auch geschafft, es gibt einen YouTube Kanal, der Podcast in bei iTunes und bei einigen anderen Podcastplattformen. Mit Spotify bin ich noch nicht ganz warm geworden. Das kommt sicherlich noch.

Kreativität und was sie mit sich bringt

Guten Morgen ihr wundervollen Menschen.

Ich hatte ein paar wirklich aufregende Wochen. Momentan zieht alles so schnell an mir vorbei, dass ich es gar nicht verarbeiten kann. Das kommt immer so nach und nach. Vor einigen Wochen spürte ich, wie der Mond in Zwilling mir einen extra Schub an Energie gab. Erst konnte ich nichts damit anfangen, mein Tagesrythmus war einfach etwas langsamer gestimmt. Doch jetzt habe ich umgestellt – und jetzt ist die Energie ein wenig verpufft.

Also es ist nicht so, als wäre ich überfordert, aber es ist schon in einigen Momenten etwas schwierig zu koordinieren. Ich halte das hohe Aufkommen an spannenden Momenten in meinem Leben aufrecht, denn das Leben ist zu kurz um es nicht in vollen Zügen zu genießen. Und wenn nichts in meinem Kalender steht, bastle und male ich fleißig. Auf dem Instagram-Account kann man wirklich gut sehen, dass ich gerade einen kreativen Schub habe.

„Kreativität und was sie mit sich bringt“ weiterlesen

Podcast Folge 1

HintergrundPodcast.jpg

Ihr Lieben,

ich kann es kaum glauben, es ist wirklich passiert! Nach einer längeren Bearbeitungszeit darf ich heute stolz verkünden: Die erste Folge meines Podcasts ist online! Viel Spaß beim Hören.

Worum es in der ersten Folge geht? Vor allem stelle ich mich noch einmal vor und ich spreche über die Zukunft des Podcasts. Für Menschen, die mich kennen ist es bestimmt nicht ganz so spannend, aber die zweite Folge lässt nicht lange auf sich warten! 😀

Schon nächste Woche gibt es die zweite Folge. Ich freue mich auf euch!

Lebt kreativ und voller Liebe.

Lisa


P.S.: Also es gibt bei mir ein paar Probleme mit dem Uploads auf verschiedenen Portalen. Aber was funktioniert: WordPress, Podcaster, Podcast.de, youtube. Das muss erstmal reichen. Um alles andere kümmere ich mich später ❤

Neues

Vielleicht habt ihr schon mitbekommen, dass ich ein neues Logo erstellt habe. Auch wenn vielen das alte besser gefallen hat, war es mir doch wichtig, dass ich etwas eigenes erstelle. Denn die Schrift des Logos vorher war vermutlich nicht Frei, weswegen ich sie nicht kommerziell nutzen darf. Das war bisher auch nicht der Fall. Aber vielleicht ändert sich ja bald etwas. Ich will auf alles vorbereitet sein. Was sagt ihr?

AnamRua Logo großcropped-anamrua-logo-hell.pngEin Grund darüber nachzudenken ist das tolle Projekt, dass ich jetzt endlich in trockenen Tüchern weiß. Ja okay, im Moment muss ich das Intro noch etwas bearbeiten, aber ich habe ja noch ein wenig Zeit. Und hier kommt die Ankündigung:

Langer Tag der StadtNatur

Ich habe vor ein paar Tagen von diesem tollen Event in Berlin erfahren. Zwei Tage lang, am 16. und 17. Juni, gibt es in ganz Berlin tolle Veranstaltungen rum um Natur. Es gibt Mitmachaktionen, Führungen, Koch- und Kräuterkurse, Infoveranstaltungen und vieles mehr. Ich bin so begeistert davon, dass ich mir für wenig Geld ein Ticket geholt habe und beide Tage schon voll verplant habe.

„Langer Tag der StadtNatur“ weiterlesen

Eichelherz-Projekt: Green Forest Fund

IMG_20160528_133927582

An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön! an die Spenden des letzten Monats. Ihr seid alle so großartig!! ❤ Wir haben es wirklich geschafft 50€ zusammen zu bekommen. Da ich ein paar alte Laken aussortieren konnte, werde ich bestimmt noch berichten, wie ich sie abgeben werden (und mir gleich die süßen Eichhörnchen angucke).

Als OBODi bin ich vor allem daran interessiert, dass wieder wunderschöne alte Bäume und Wälder existieren. Wälder, die nicht für einen bestimmten Nutzen angelegt wurden, sondern ein Lebensraum für Pflanzen und Tiere sind. Deswegen habe ich mich diesen Monat dafür entschieden den Verein Green Forest Fund zu unterstützen.

„Eichelherz-Projekt: Green Forest Fund“ weiterlesen

Über männliche und weibliche Spiritualität

Vor kurzem hatte ich einen Beitrag darüber veröffentlicht, wie ich meine eigene weibliche Spiritualität fand. Offenbar ist das gerade ein Thema, das nicht nur mich beschäftigt und berührt. Am Montag sprach Philip Carr-Gomm im Live-Chat „Tea with a Druid“ darüber und verfasste noch einen längeren Blogpost auf seinem eigenen Blog.

„Über männliche und weibliche Spiritualität“ weiterlesen

Wie ich meine weibliche Spiritualität fand

Wie schon zuvor berichtet, habe ich mich in den letzten Tagen mit meiner weiblichen Spiritualität beschäftigt. Es tut so gut. Es fühlt sich an, als wäre ich wieder Eins mit meinem Körper und meinen Wünschen. Ich habe endlich den Mut ganz ich selbst zu sein, ohne Hindernisse, ohne Einschränkungen. Ich will Euch berichten, wie ich es geschafft habe.

„Wie ich meine weibliche Spiritualität fand“ weiterlesen